Glasfaser auf den Halligen Gröde, Langeneß und Oland

Tarif Halligen

Die Vorvermarktung für den Glasfaserausbau auf den Halligen Gröde, Langeneß und Oland ist erfolgreich abgeschlossen!

Sie haben den Vorvermarktungstermin verpasst,
möchten aber doch einen Anschluss haben?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder senden Sie uns
das ausgefüllte Antragsformular zu und lassen Sie sich
ein Angebot für die Anschlusskosten von uns erstellen!

JETZT hier alle Informationen herunterladen >>

Aktuelles

21.12.2018

Fiber to The Warft (FTTW) – Glasfasernetz in Betrieb!

Pünktlich vor dem Weihnachtsfest konnte das Glasfasernetz Langeneß/Oland in Betrieb genommen werden, was für eine Bescherung!

Wovon viele Metropolen noch heute träumen, ist auf den beiden Halligen nun Wirklichkeit. Glasfaser bis in das Haus (FTTB/H) ohne auf die alten Kupferadern zurückgreifen zu müssen.

Besonders in diesem schwierigen Umfeld macht sich die Störungsunanfälligkeit von Glas gegenüber elektromagnetischen Einstreuungen und die Robustheit gegenüber Wasser und Feuchtigkeit bemerkbar. Somit ist das neue Netz nicht nur um Lichtgeschwindigkeiten schneller, sondern auch erheblich stabiler.

Gemeinsam mit dem Land, den verantwortlichen Behörden, der Gemeinde, den ausführenden Firmen und der Firma LüneCom ist das Netz abgenommen worden, sodass es ab dem 18.12.2018 in Betrieb genommen werden konnte.

Erste Kunden sind umgeschaltet und erleben nun anstelle von Geschwindigkeiten von teilweise 2 Mbit/s im Downstream verläßliche Geschwindigkeiten, je nach Produkt von 50 Mbit/s und mehr. Rein technisch sind hier bis zu 1Gbit/s und mehr kein Problem.

Seit dem Frühjahr 2018 sind viele Kilometer Kabeltrasse auf den Halligen verlegt worden. Endlose Kilometer Glasfaser für robuste Punkt zu Punkt Verbindungen sind eingeblasen und technisch eingerichtet worden, rund 80 Haushalte mit Glasfaser erschlossen.

Die Firma LüneCom betreibt dieses Netz und wird wie die letzten 5 Jahre dafür sorgen, dass digitale Zukunft weiterentwickelt wird. Nicht nur für den privaten Endkunden bieten sich tolle Möglichkeiten, vor allem auch der starke touristische Bereich profitiert von den Lösungen der LüneCom.

In den nächsten Wochen und Monaten kann mit der Vertragsumstellung und den Inbetriebnahmen der gesamten Haushalte begonnen werden.

In einer infrastrukturell sehr schwierigen Lage mit vielen Besonderheiten, wie Küstenschutz und Naturschutz, ist Schleswig-Holsteiner Zukunft entstanden.

Wir danken allen Beteiligten für diesen wichtigen Schritt und die zielführende Zusammenarbeit!

 

Vertriebspartner

mtk

Herr Meiertokrax

Tel: 0172-40 99 050
E-Mail: meiertokrax@googlemail.com
Website: www.mtk-computer.de

D & A Konzeptmanagement Dietmar Möller

Oland 11
25867 Oland
Tel: 04667-9519877
Mobil: 0177-6337321
E-Mail: dietmar-moeller@gmx.de

Logo Lünecom